Sonntag, 24. April 2011

#3ter Tach #Baltic Sea gefühlte 13°C















..Mad Max jagt den Paul, der vom Salzwasser nun Magen hat, K**ze im Auto (der Teppich is nun im Müll) und liegt jetze mit Fahnen auf Halbmast unterm Tisch..der arme..*buuubuu*




Männliche Unterstützung hatten wir auch.. irgendwer muss ja fahren, wenn ich heimlich hinter meiner Oakley die Äugis dicht mache..*hrhr* ..*pppssssSSsssst*
 ..die da draussen, beim Angriff auf unseren Burggraben.. *kicher* mit den neuen Lego Atlantis Krebsen,Spinne oder was weiss icke für hässelische Krabbeldingsis..
 ..unsere Fahne für unsere Burg :) Little L`s Origami Hose, die leider beim Gang zum Wasser holen aus der noch eisigen Ostsee etwas Wasser zog.. Na sowas aber auch
..beim abkeimen in der Ersatzhose, in unserer Burg, windgeschützt und somit echt angenehm ..

So...das war Tag drei, alles sehr gemütlich, aber ich wusste gar nich wieviel Lebensmittel solche Ausflüge immer schlucken können, wenn mal nix auf hat.. :)

Mussten heute die Hälfte der Schnitzel in Öl braten, hatten für die Panade nur noch 3 Eier (hab heut früh mal 10 gekocht), es sind i-wie 15 Äppel in den Kindern verschwunden und diverse Prinzenrollen.. von Gummibärentüten red ich jetze mal gar nich. Gut das heut ostern war & wir nocch vieeeeeeeel Schok`lade haben.. Zudem ettliche geschmierte Brötchen (wir reden schon immer noch von 3 Tagen ja.. ) die wir heut Gott sei dank ganz gemütlich beim Bäcker shoppen konnten, denn.. *hüst* Muttern hat die Aufbackbrötchen vergessen..hoffe die sind morgen wieder so sozial und haben auf..

Nun werd ich mir noch den letzten Sand aus den Haare spülen und auf die Couvh wackeln, ich hoffe heut kommt was nettes, nachdem ich mir gestern schon die 4te DvD in Folge sinnfreier natur angetan hab.. *narf*