Dienstag, 30. November 2010

verrückter morgen..

..heute. Wir werden ja hier von unseren Telefonen regiert, was das aufstehen angeht, ich weiss nich warum, aber.. diesmal war es definitiv nicht MEINE!!!! Zeitzone..*tztz*

Aber cool... denn zum Frühstück gibt es heute für mich ein Geschenk von der lieben Stephanie & der Fadequeen, denn : Ick hab jewonnen wah, an meinem Shopgebooootstag.. nich zu fassen.. Guck: ..und aussuchen darf ich mir das auch noch* hüüüüpf*


Unsere Verlosung gestern hier in Verbindung mit der lieben Sandra wird heute Abend mal zusammen gefasst, da ja beide Blögge !? mit einfliessen & dann wird mal kräftig gelost.. sind ja ein paaaaaaaaar mehr Geschenkchen.. Die Gewinner werden dann Hier: und eben hier bei mir eingestellt.. *dumdidum*

Möchte Euch an dieser Stelle nochmal das Apfelbäckchen Magazin ans Herze legen, ein wirklich toller Blog, eine wirklich herzliche Sandra, die sich immer um tolle Kleinigkeiten, Interviews, Shoppingempehlungen, Freebies & DIY`s kümmert.. Eigentlich mag ich hier auch mal Dankeeeeeeeeeeeeeeeeee sagen.. :) *Danke*

Ich muss gestehen, ich bin noch nicht ganz auf dem Posten..*kicher* merkt man gar nicht, oder?

Oo ja... heute gibt es HIER: im Shöppchen bei uns 12% auf Baby & Kind.. *heftignickt*

Was für eine Überleitung.. *hrhr*

Fummeltücher



Lunchbags im Miniformat

.. da gibt es allerdings noch etwas, was ich an dieser Stelle mal anmerken darf. Ich komme ja aus Berlin & habe sicher schon das eine oder andere über die Arche gehört und gesehen, umso schöner finde ich es, wie sich DaWanda dafür engagiert HIER: & FrauJotti kann (schon alleine aufgrund ihrer eigenen Kinder) nich dran vorbei bei der Aktion mit zu wurschteln..

Bis zum 6 Januar gehen 10% von jedem verkauften Artikel, welcher das Arche Zeichen am Bildchen hat aus aus unserem Shöppchen direkt an die Arche um Kinder zu unterstützen, die nich so ein schönes zu Hause haben, die dort warmes Essen bekommen, einen Platz um sich zu entfalten, gefördert und gefordert werden.. dort vielleicht noch die eine oder andere Hilfestellung bekommen, ob es um Hausaufgaben geht oder einfach nur das einbinden, soziale Kontakte, Zuwendung..

Ich denke jeder kann helfen & meine, dass es bei Kindern am wichtigsten und vor allem am nötigsten ist, wenn wir was verändern wollen..

Dies kann man natürlich auch direkt HIER: .. diese Idee finde ich ebenfalls Klasse



So jetzt aber mal Schluss an dieser Stelle ...guckt mal auf die Uhr..*tztz* 4.55Uhr...*kopfschüttel*