Montag, 12. Juli 2010

FerkelSuhle..

...und der Weg dorthin. Kinder waren zum grössten Teil das WE unterwegs, somit hab ich dann doch mal die zeit genutzt & mich weggemacht daheim, erst den ganzen Sa & weil ich noch nich genug hatte von dem Beginn der Sommerferien nun auch noch den So..
Wie am Vortag begannnen wir den mit #heavy traffic Richtung HRO..


..angekommen auf Karls Erdbeerhof hab ich mich gefreut, das wenige die gleiche Idee hatten, vermutlich aus dem Grund der Befürchtung der totalen Überfüllung.. *zungerausstreckt* war aber nich..

Total dufte, haben wir uns erstmal den Bauch vollgeschlagen,
ein paar Kleinigkeiten geshoppt,


die Sandkiste erobert..oder auch Ferkelsuhle..
Ich weiss jetzt warum das Plätzchen so heisst..*hihi*


..Bobby Cars gezogen aus der Parklücke wie Einkaufswagen beim Discounter..

Um dann gegen Nachmittag zu beschliessen doch noch mal an den heimischen See zu fahren um die Schweissperlen von der Stirn zu vertreiben..*stöhn*
War aber auch nötig,die heißersehnten Tropfen blieben hier aus & ergossen sich heute früh gegen 5 innerhalb von 10min.. Dann war alles vorbei.

Himmel ist wieder blau.. :)

Auf auf in den Tag..