Sonntag, 2. Mai 2010

3 Minuten 30 Jahre


... komisch. Wir haben uns gestern spontan entschieden in den Süden zu rauschen und einmal den Bärenwald in der Nähe der Müritz zu besuchen.
Also haben wir alles in unsere Schakkeline geladen, inklusive Hund & Cruiser .. und husch.... da waren wir..

..Die Bärchen waren nicht nur nett anzusehen, es war auch interessantes Material auf den Wegen aufgebastelt für die Kids, um Ihnen mal das Leben der Tiere in Gefangenschaft Nahe zu bringen.. spannend, auch für Muddi.. :)




..und soviel Moos, wie ein Flokati, noch nie gesehen..


Ein toller Spielplatz, der ohne Zerstörungswut vorrangegangener Besucher glatt noch vielseitiger gewesen wäre.. Bärentatzen konnte man mit Schühchen zum umschnallen im Sand hinterlassen..




..und da das Wetter so dufte mitspielte haben wir die letzten Minuten noch im Heu rumgelegen, die Kids haben Saltos reingeschlagen und es gab keine Stelle, an der wir uns im Nachhinein nicht vom Heu befreien mussten..*hihi


Abends waren die Kids dann platt, sehr zur Freude ihrer Erziehungsberechtigten. :)

Ein gelungener Tag & nur zu empfehlen..

..natürlich haben wir danach auch noch den SouvenierShop geplündert, lecker Eis gegessen & wild lauter 5cent Stücke geplättet. Ist ja auch für einen Guten Zweck gewesen, was..
Schliesslich wollen Felix, ben & Co. auch was essen..